Katzenpsychologie & Katzenpension Sabine Vossel
Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tiere zuerkennt, was ihm gebührt, also Verstand? (Alfred Brehm)

 

  Zu meiner Qualifikation könnten sich unzählige Katzen und Hunde, die ich in Pflege hatte oder die meine "Kunden" geworden sind, wohl am besten  äußern.

 

Zertifikate und Seminare:

 

2007

Zertifikat über die Abschlußprüfung in "Tierpsychologie" mit der Spezialisierung auf Katze und Hund

 

2016

Prüfung zur Ernährungsberaterin für den Hund (die Katze)

 

Besuchte Seminare /Workshops und Praktika

 

-"Hundeworkshop Lernverhalten" (Sabine Winkler)

-"Hundeworkshop: Kommunikation Partnerschaft Mensch/Hund" (Joachim Leidhold)

-"Tierheim - Schicksal oderChance" (Sabine Neumann)

-"Integration eines erwachsenen Hundes in eine bestehende Hundegruppe" (Mirjam Cordt)

-"Aggressionsverhalten" (aHa-Hundeschule)

-"Warum Hunde bellen" (Silvia Weber)

-"Mut-mach-Training" (Maria Hense)

-"Fortbildung für Hundetrainer" (Martina Albert)

-"Clickerseminar" -virtuell (Christina Sondermann)

-"Hunde aus dem Tierschutz" (Maria Hense)

-"Begegnungstraining" (Maria Hense)

-"Einfach spielen" (Christina Sondermann)

-"Training ist Aufmerksamkeit plus Motivation plus..." (Dr. Ute Blaschke-Berthold)

-"Brennpunkt Hunderücken! Hunde-Alltag Rückenfreundlich " (Wolfgang Hagemann)

-"Alles meins" -Ressourcenkontrolle  (Maria Hense)

-"natürlich aggressiv", Entschlüsselung eines Tabus-wann Aggression gesund ist.

(Günther Bloch, Dr. Udo Gansloßer)

-Praktikum im Lissi-Lüdemann-Haus in Kappeln. Dies ist ein Projekt des deutschen Tierschutzbundes zur Resozialisierung "problematischer" Hunde.

-"Trick-Training" (Christina Sondermann, Renate Scherzer)

- "Schnüffel- Workshop" (Kirsten Demski)

- "Basiswissen Verhaltenstherapie" (Maria Hense)

- "Trennungsstress beim Hund" (Gerrit Stephan)

- "Stubentiger: Anregungen für ein spannendes (und geclickertes) Katzenleben" (Christine Hauschild)

- "dogility" (Christina Sondermann, Renate Scherzer)

- "Training von "Charakterköpfen" (Maria Hense)

- "Deprivationshunde "(Maria Hense)

- "Hilfe für scheue Katzen" (Christine Hauschild)

- "Fallanalysen" (Christine Hauschild)

- "Schmerzverhalten bei Katzen" (PD Dr. Udo Gansloßer)

- "Katzenzusammenführungen" (Christine Hauschild)

- "Futtermitteldeklarationen- was kommt da eigentlich in den Napf" (Webinar)

- "7 häufige Fehler bei BARF- und wie sie zu vermeiden sind" (Webinar)

- "Katzenverhalten- erste Krankheitsanzeichen erkennen" (Webinar)

- "Futter kann Ihr Tier krank machen: Von Trockenfutter bis BARF" (Webinar)

- "BARF für Hunde" (Webinar)

- "Schmerz und Verhalten- die Rolle des Schmerzes in der Verhaltenstherapie" (Christoph Hinterseher)

 

Außerdem steht mein Bücherschrank voll mit GELESENER Fachliteratur, welche aufzuzählen hier den Rahmen sprengen würde.

Da die Tierpsychologie eine Wissenschaft ist, und als solche immer weiter erforscht wird, ist es selbstverständlich, dass auch ich mich ständig weiterbilde um auf dem neuesten Stand zu sein.

 

 

 home