Katzenpsychologie & Katzenpension Sabine Vossel
Was schadet es dem Menschen, wenn man dem Tiere zuerkennt, was ihm gebührt, also Verstand? (Alfred Brehm)

 

 

 

 

    

Über mich:

Ich bin gelernte Krankenschwester und habe von 2005 bis 2007 eine Ausbildung bei der ATN (Akademie für Tiernaturheilkunde) als Tierpsychologin mit der Spezialisierung Katze und Hund absolviert. 2007 habe ich meine Praxis in Rheda-Wiedenbrück eröffnet.

2011 habe ich die Katzenpension eröffnet.

Von 2001 bis 2013 arbeitete ich als Pflegestelle für den Tierschutzverein Gütersloh und habe im Laufe der Jahre über 20 Pflegehunde und 100 Katzen aufgenommen, z.T. therapiert und dann weiter vermittelt.

Von 2015 bis 2016 habe ich eine Ausbildung als Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen gemacht.

 

 

Momentan teile ich mein Leben - außer mit meiner menschlichen Familie - mit zwei Katzen und zwei Hunden.

                                        

 

 

 

 

Grammy, unsere kleine Süße, sehr menschenbezogen! Sie sieht man hier häufig im Flur. Da kann sie Besucher inspizieren und ist auch der ein oder anderen Streicheleinheit nicht abgeneigt ;-)

 

 

 

 

Merlin (hier noch im Tierheim) bereichert seit kurzem unseren Haushalt. Er ist nicht auf Menschen sozialisiert und noch sehr scheu. Allerdings ist er zu Grammy ein wahrer Gentleman und darauf kam es mir an.Im Laufe der Zeit wird er auch  uns  gegenüber zugänglicher werden. Ich freue mich darauf !!


Hündin Shy, unser "Sorgenkind". Ist ursprünglich nicht auf Menschen sozialisiert, hat sich aber mit jahrelangem Training gut gemacht.

 

Mia, unser Dackel-Mix. Tendenziell freundlich ist sie hier "DIE STIMME". Jeder Besucher wird kommentiert.

Unsere Hunde passen gut auf, dass kein Fremder ins Haus kommt. So sind nicht nur wir, sondern auch die Katzen sicher ;-)

 

 





 

 

 home